Ortsbeschreibung

Klein aber fein

Die selbständige Gemeinde liegt direkt an der Bundesstrasse B 14,  etwa 3 Kilometer östlich von Spaichingen zwischen den Kreisstädten Rottweil und Tuttlingen und ist auch über die dortigen Autobahnausfahrten der A 81 erreichbar oder per Zug (Ringzug-Haltestelle) oder Bus - von Stuttgart circa 100 Kilometer, zum Bodensee circa 50 Kilometer.

Kurze Wege führen an den Bodensee, in die Baar, zum Schwarzwald und auf die Höhen des Heubergs. Balgheim befindet sich am Fuße des Dreifaltigkeitsberges (985 Meter) mit Wallfahrtskirche und Claretiner- Kloster.

Natur

Der Ort in einer Talmulde ist von den Traufwäldern der Schwäbischen Alb umgeben. Die Gemarkungsfläche von 761 Hektar, davon 408 Hektar Wald, erstreckt sich zwischen rund 680 und 980 Meter über Normalhöhen-Null.

Auf ihr verläuft die Europäische Wasserscheide (Rhein/Donau). Ein Teil der Fläche fällt in den Schutzbereich des Naturparks „Obere Donau“. Hier entspringt die Prim, die bei Rottweil in den Neckar mündet; nur einen Kilometer entfernt im Nachbarort Dürbheim entspringt der Faulenbach, der in Tuttlingen in die Donau mündet. Entlang dem Oberlauf des Bachs wurde ein Lehr- und Erlebnispfad mit Barfußpark-Feldern und Informationstafeln zur Heimatgeschichte sowie Naturkunde, Flora, Fauna und Geologie eingerichtet.

Sehenswertes

Dort steht auch die sehenswerte Sebastianskapelle. Schöne Wander- und Radwege im Tal und auf der Höhe laden Familien ebenso ein, wie den anspruchsvolleren sportlichen Geländeradler und Wanderer. Im Tal sind die für jedermann befahrbaren Radwege größtenteils mit Asphaltbelag befestigt. Der Albaufstieg über Schotter und Waldwege verlangt mit einem Höhenunterschied von etwa 300 Meter Übung.

Entlang des Albtraufs bieten sich herrliche Ausblicke im abwechslungsreichen Gelände. Die zum Teil denkmalgeschützten Gebäude in der Ortsmitte mit Rathaus, Schafstall und Rentamt bilden ein sehr schönes Ensemble.

Der Marienplatz wird durch den Barockbau der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt mit ihrer künstlerisch bedeutsamen Geschichte abgerundet. Die Kirche vereint alte romanisch-gotische ebenso wie klassizistische Elemente. Balgheim ist der Standort für die Sprachheilschule und den Sprachheilkindergarten des Landkreises Tuttlingen.

    Eckdaten

    • Höhenlage:  700 Meter über Normallhöhen-Null
    • Gemarkungsfläche 761 Hektar (davon 408 Hektar Wald)
    • Bevölkerung (31.12.2019): Einwohner insgesamt : 1244 / davon männlich: 632 / weiblich: 612
    • Bürgermeister Nathanael Schwarz
    • Gemeinderat: Acht Mitglieder
    • rechtliche Form selbständige Gemeinde; Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Spaichingen; Landkreis Tuttlingen
    • Wohnneubaugebiete: Nein
    • Gewerbegebiet: Steigäcker Nord
    • Aussichtspunkt Dreifaltigkeitsberg , 983 Meter über Normallhöhen-Null

    Weitere Themen

    Zum Seitenanfang