Feuerwehr

Über Uns

Die Feuerwehr Balgheim ist eine kleinere Feuerwehr im Landkreis Tuttlingen und sorgt als freiwillige Feuerwehr offiziell schon seit dem Jahre 1936 für die Sicherheit in Balgheim. Eine Koppel mit der Jahreszahl 1876 weist darauf hin, dass die Feuerwehr seit langem eine Institution der Gemeinde ist. Die Führung bildet aktuell Kommandant Marc Hafner mit seinem Stellvertreter Philipp Glunz, sowie weiteren Auschussmitgliedern.
Wir gehören dem Stützpunkt Spaichingen an, zu dem insgesamt sechs Stützpunkt Feuerwehren gehören. Zu den Aufgaben der Feuerwehr Balgheim gehören natürlich Löschen, Bergen, Retten und Schützen in der Gemeinde Balgheim und auf Nachforderung auch im ganzen Stützpunktgebiet. Außerhalb der Grundaufgaben einer Feuerwehr engagiert sich die Wehr im Dorfleben. Darunter verstehen wir, dass wir z.B. ein Straßenfest durchführen, als auch andere Vereine mit unserer Mannschaftskraft unterstützen.
Feuerwehr Balgheim ist aber nur die Überschrift, denn wir teilen uns in vier verschiedene Bereiche ein. Diese möchten wir nachfolgend gerne repräsentieren.

Aktive Einsatzabteilung

Die aktive Einsatzabteilung ist mit den Grundaufgaben Löschen, Bergen, Retten,  Schützen betraut und trainiert durch regelmäßige Proben den Ernstfall. So möchten wir eine größt mögliche Routine erreichen, vor allem soll diese durch Lehrgänge weiter ausgebaut werden. Aber Probe muss nicht unbedingt nur proben heißen. Denn wir haben auch einen großen Spaß daran mit der Technik zu arbeiten und diese auch praxisnah im Team einzusetzen. Technikbegeisterte kommen bei der Feuerwehr voll auf ihre Kosten!
Die Einsatzabteilung umfasst momentan lediglich rund 20 Mitglieder. Was wir damit sagen möchten? Wir brauchen dringend neue Mitglieder die bei uns mitmachen und die gute Sache, die die Feuerwehr schließlich ist, unterstützen. Deshalb freuen wir uns über jede/n Interessierten, egal welchen Alters, der bei uns bei einer Übung über die Schulter schaut und sich begeistern lässt. Hierzu dürft ihr gerne unseren Kommandanten Marc Hafner oder auch alle andere Feuerwehrleute ansprechen oder kontaktieren.

Jugendfeuerwehr

Wir sind der Nachwuchs der aktiven Einsatzabteilung und sind ebenso feuerwehrbegeistert wie die "Großen".
Die Jugendfeuerwehr lernt durch viel Spiel und vor allem Spaß die Welt der Feuerwehr kennen. Hierzu finden in der Regel alle zwei Wochen Übungsabende mit unseren Jugendgruppenleitern statt. Im Vergleich zu der Kinderfeuerwehr erlernt man hier schon bedeutend mehr die Technik und das Feuerwehrfahrzeug als auch einsatztaktische Vorgehen kennen. Dennoch ist es uns wichtig, die Balance zwischen dem Erlernen neuer Dinge, sowie auch einfach mal Spaß zu haben (Spiele, Dorfrallye, etc.) im Einklang zu halten. Maßgebend ist es auch, dass die Jugendfeuerwehr Verantwortung übernehmen darf. So dürfen die Jungspunde in Kooperation mit den Gruppenleitern z.B. das Kinderferienprogramm selbst durchzuführen oder einen eigenen Stand bei unserem Straßenfest auf die Beine stellen.
Wir freuen uns jederzeit über neuen Zuwachs! Wenn ihr schon das 9. Lebensjahr erreicht habt, freuen wir uns, wenn ihr euch an unseren Jugendwart Philipp Glunz wendet oder bei einem unserer Übungsabende vorbei schaut.

Kinderfeuerwehr - Flammis

Wir sind die erste Anlaufstation in eurem Feuerwehrleben. Alle zwei Wochen haben wir Gruppenstunden. Wenn du schon 6 Jahre alt bist, darfst du liebend gerne bei uns mitmachen. Die Gruppenstunden werden von unseren Mädels Damaris Honer und Anna Visek liebevoll gestaltet. Die zwei haben hierfür Gruppenleiterlehrgänge absolviert und bilden sich regelmäßig durch Lehrgänge weiter. Liebe Eltern ihr könnt euch sicher sein, dass eure Kinder bei unseren Damen in besten Händen sind.
Mit den Kindern werden viele Spiele gemacht, es wird gebastelt und andere tolle Aktionen wie z.B. "Schnitzeljagd" mit den Kindern durchgeführt. Es geht einfach darum spielerisch die Feuerwehr kennen zu lernen.

Altersabteilung

Von wegen, man könnte meinen dass hier die "Rentner" der Feuerwehr zu Hause sind. Doch da täuscht man sich vielleicht. Denn die Altersabteilung ist zwar für Feuerwehrleute da, die aufgrund ihres Alters nicht mehr am aktiven Einsatzdienst teilnehmen dürfen, aber das heißt noch lange nicht dass sich unsere geschätzten Kollegen im "Ruhestand" auf ihren Lorbeeren ausruhen. Zwar sind sie nicht mehr bei regulären Einsätzen dabei, aber sie unterstützen uns sehr viel im Hintergrund. Sei es Absperrung bei der Fasnet, Hilfsfahrten oder auch sonst sind sie immer zur Stelle wenn man sie braucht währenddessen die Aktiven noch im Arbeitsalltag stecken.
Angeführt wird die Altersabteilung von Obmann Helmut Grosch. Er organisiert für unsere Kameraden auch Kaffeenachmittage oder Besuche bei Nachbarwehren. Wir sind sehr froh über unsere erfahrenen Kollegen in der Altersabteilung. Es gibt immer sehr viel zu lachen mit ihnen und auch oft sehr gute Ratschläge.

Neu-/ Anbau Feuerwehrgerätehaus

Die Gemeinde Balgheim ist in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten stetig gewachsen. Deshalb ist es notwendig dass auch die Feuerwehr sich mitentwickelt um weiterhin der steigenden Anzahl an Mitbürgern, sowie auch immer mehr sich ansiedelnde Betriebe im Industriegebiet gerecht zu werden und ausreichend Ausrüstung vorrätig zu haben. Wichtig ist es auch, den wandelnden Anforderungen an Gerätschaften gerecht zu werden. Denn mittlerweile werden wir öfters zu technischen Hilfeleistungen gerufen, als zu Bränden. So wurde von der Gemeinde und der Feuerwehr angeregt, das Feuerwehrgerätehaus zu erweitern um dort für ein weiteres Feuerwehrfahrzeug Platz zu schaffen.  Hierbei nutzte man die Gelegenheit des neu geplanten Anbaus, dort weitere Räumlichkeiten für Balgheimer Vereine zu schaffen. Für die Feuerwehr speziell, entsteht eine Fahrzeugbox, Räumlichkeiten für unseren Nachwuchs und die Mannschaft, aber auch ein Kommandantenbüro dass durch die immer größeren Anforderungen an Dokumentation und Verwaltung notwendig geworden ist.
Die Bauphase hat bereits 2019 begonnen, wo der angrenzende Ökonomieteil an das Gerätehaus abgebrochen wurde. Im Mai 2020 wurde dann mit dem Anbau begonnen. Der Anbau sowie die Beschaffung eines weiteren Fahrzeugs ist ebenso ein großer Meilenstein für die Feuerwehr in Balgheim wie auch für Ihre Sicherheit.

Freiwillige Feuerwehr Balgheim

Hauptstraße 9
78582 Balgheim

Marc Hafner

Feuerwehrkommandant
^
Parkmöglichkeiten

Impressionen

Unser schönes Balgheim

Zum Seitenanfang