Bodenrichtwerte

Der Bodenrichtwert ist ein durchschnittlicher Lagewert, ermittelt aus den Kaufpreisen von Grundstücken unter Berücksichtigung ihres Entwicklungszustandes. Der Bodenrichtwert für Bauland sollte alle zwei Jahre (zu jedem geraden Jahr) zu einem festen Stichtag (31. Dezember) ermittelt werden. Er ist sehr bedeutsam für die Besteuerung von Grund und Boden in Deutschland.

Die Bodenrichtwerte der Gemeinde Balgheim werden seit 2019 durch den Gutachterausschuss Tuttlingen-Nord festgelegt. Aktuell findet eine Neubewertung des Bodenrichtwert statt. Bis zur neuen Festsetzung der Richtwerte gelten die zum 31.12.2016 festgesetzten Werte.


Bodenrichtwerte (PDF)
Bodenrichtwertzonen-Karte (PDF)
^
Mitarbeiter